Leseförderprojekt „Lesen durch Hören“ für die Klasse 5 und 6

In diesem Projekt wird das Lesen durch das gleichzeitige Hören von Hörbüchern unterstützt. Die Klasse hört die Lesung eines Romans über eine CD und liest gleichzeitig in dem Buch das gleiche Kapitel mit. Das gleichzeitige Hören des Hörbuchs und Mitlesen des Jugendbuchs entlastet den Leseprozess. Dies hat zunächst folgende Vorteile:

  • Kein Schüler/keine Schülerin muss laut lesen, wodurch er/sie selbst weniger vom Inhalt versteht.
  • Es muss keinem Schüler/keiner Schülerin zugehört werden, der/die zu leise, zu langsam, zu schnell, zu fehlerhaft oder ohne Betonung liest.
  • Kein Schüler/keine Schülerin muss befürchten, unvorbereitet lesen zu müssen.

Langfristig fördert das Projekt die Sprach-, Lese- und Schreibkompetenz der Schülerinnen und Schüler. Sie verlesen sich demnach weniger, lesen flüssiger, müheloser und besser betont. Die Sprachkompetenz verbessert sich durch eine Erweiterung des Wortschatzes sowie durch das Vertraut werden mit komplexeren Satzkonstruktionen. Auf diese Weise wird auch die Schreibkompetenz verbessert. Das regelmäßige Lesen und somit Sehen von Wörtern wirkt sich auch positiv auf die Rechtschreibung aus.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 und 6 lesen und hören im Verlauf eines Schuljahres drei Jugendbücher. Jeweils an drei bis vier Tagen wird zwischen 10 und 20 Minuten gehört und gelesen. Der Inhalt der Bücher wird in den Deutschstunden zunächst nicht besprochen. Es soll allein der Spaß am gemeinsamen Lesen im Klassenverband im Vordergrund stehen.

Für das Projekt sind folgende Bücher im Klassensatz sowie Lesungen als Hörspiele angeschafft worden:

  • Der Wunschpunsch (Ende)
  • Potilla (Funke)
  • Die Kurzhosengang (Caspak)
  • Rupert Rau, Super-GAU (Bauer)
  • Lippels Traum (Maar)
  • Sams in Gefahr (Maar)
  • Rico, Oskar und die Tieferschatten (Steinhöfel)

Die Sekundarschule Solingen belegte mit ihrem Projekt „Lesen durch Hören“ beim 5. Solinger Schulpreis, verliehen durch das Solinger Tageblatt und die Volksbank Remscheid-Solingen, in der Kategorie der weiterführenden Schulen den 2. Platz.