Am 2. Mai 2012 nahm dann die Entstehung der Sekundarschule Solingen immer konkretere Formen an:
Am 1. Elternworkshop der Schulgeschichte fanden sich abends sehr viele aktive und interessierte Eltern in der Schule ein und arbeiteten sehr fleißig. Alle wollten die Schule mit gestalten und der Leitung und den anwesenden Lehrern wichtige Ideen und Impulse mit auf den Weg geben.

 

Auf Plakaten wurden die Ergebnisse gesammelt:
Ein wertvoller Schatz an Anregungen und Ideen, die jetzt von allen an der Sekundarschule Mitwirkenden schrittweise umgesetzt werden sollen.
Die Plakate geben einen wichtigen Hinweis, was sich die Eltern und Kinder wünschen und wie sie sich ihre Schule vorstellen.